Sie sind hier: Über mich

Mein Werdegang

Hallo, mein Name ist Michael Strauß. Ich bin seit 1987 Fahrlehrer der Klassen A u. B, im Jahre 1994 kamen dann die Klassen C und D dazu. 1993 habe ich mich, damals in Reichelsdorf, selbstständig gemacht.

Im Jahr 1996 begann ich dann meine Dozententätigkeit an der Verkehrspädagogischen Akademie in Beilngries. Hier habe ich bis 2006 unter anderem auch die angehenden Fahrlehrer der Klasse A ausgebildet.

Da meine Leidenschaft dem Motorradfahren und dem Ausbilden von Motorradfahrern gilt, habe ich 2002 Entschieden, mich auf die Zweiradausbildung zu spezialisieren.

Ein Fahrlehrer, der seit mehr als 18 Jahren aktiver Biker ist und die Erfahrung von ca. 15.000 bis 20.000 km pro Jahr an seine Fahrschüler weitergeben kann.

So sollte eine GUTE und SICHERE Zweiradausbildung aussehen.
Aus der Praxis für die Praxis

Um diese Spezialisierung noch zu steigern
habe ich 2002 meinen Instruktor für
Motorradsicherheitstraining absolviert.